Apples iBook Nachfolger in schwarz und weiss

Apple hat heute den iBook-Nachfolger vorgestellt, der nun auch mit Intel-Prozessor ausgestattet ist. Es verfügt über eine Intel Core Duo CPU und ein 13″ Breitbild-Display mit 1280×800 Pixeln. Integriert sind Videokamera, FrontRow-Fernbedienung sowie WLAN-, Bluetooth-, USB- und Ethernet-Schnittstellen. Das neue MacBook ist ab 1079 EUR im Apple-Store erhältlich.

Gefunden: Apple





 Ähnliche Beiträge zu '

Apples iBook Nachfolger in schwarz und weiss

'
  • Windows 10 Tastenkombination färbt Bildschirm schwarz-weiß!
    Windows 10 hat mit Build-Nr. 1709 eine neue Funktion für Menschen mit Farb-Sehschwäche erhalten. Allerdings ist die Funktion sehr ähnlich zu einer von vielen häufig...

  • Apples neue iMacs
    Die Gerüchte haben sich bewahrheitet: Apple hat seine iMacs überarbeitet. Die neuen Modelle sind mit schnelleren Prozessoren, einem Thunderbold-Anschluss und einer HD Kamera, zum Beispiel...

  • „Schwarzsurfen“ – nicht strafbar
    Im Wuppertaler Landgericht wurde darüber entschieden, dass ein Einwählen in ungesicherte WLAN-Netze keinen Strafbestand. Diese Regel gilt solange, bis eine Tat wie zum Beispiel ein...

  • Apples neue MacBooks
    Apple hat seine neuen MacBooks vorgestellt: Ab sofort sind sowohl das kleinere 13" MacBook als auch das 15" MacBook Pro aus Aluminium gefertigt und besitzen...

  • Apples Mighty Mouse jetzt ohne Kabel
    Apple bietet seine Mighty Mouse jetzt auch als Bluetooth-Version ohne Kabel an. Die Mighty Mouse verfügt statt einem Scrollrad über eine Kugel, mit der sich...