Kleinster Mozilla für Handys und PDAs

Golem berichtet von dem nächsten Schritt des „Minimo“ Projekts, dass schlanke und Speichersparende Versionen des Mozilla-Browsers nicht nur auf Linux-Derivaten, sondern jetzt auch unter WindowsCE verfügbar machen soll. Der kleine Mozilla könnte dann als Konkurrent des Opera-Browsers auch auf Mobiltelefonen und PDA-Computern eingesetzt werden.





 Ähnliche Beiträge zu '

Kleinster Mozilla für Handys und PDAs

'