Websuite Mozilla 1.7.10

Die neu freigegebene Version 1.7.10 der Mozilla-Websuite ist nun sicherheitstechnisch auf dem Stand, wie er bereits seit der Version 1.0.6 des Standalone-Browsers Firefox und des Email-Clients Thunderbird zu finden ist. Mozilla übersprint damit die Version 1.7.9, da diese die gleichen Fehler aufwies, wie sie beim Firefox/Thunderbird 1.0.5 zu finden waren.

Der damit übersprungene Fehler verursachte gelegentlich Probleme mit den Erweiterungen, die für die Mozilla-Produkte verfügbar sind. Gefixt sind nun Probleme wie das Unterjubeln von unerwünschten Webseiten, sowie das Ausführen von beliebigem Code durch untergeschobene JavaScripts.

Die Mozilla Websuite 1.7.10 steht auf den Mozilla-Servern für Windows, MacOS X und Linux zum Download
(http://www.mozilla.org) in englischer Sprachausführung bereit. Die deutschsprachige Version sowie andere Sprachpakete werden in Kürze folgen.





 Ähnliche Beiträge zu '

Websuite Mozilla 1.7.10

'
  • Serverumzug bei der Mozilla Foundation
    In der kommenden Woche steht bei dem Serverbetreiber meer.net, bei dem auch die Mozilla Foundation ihre Webauftritte hosten lässt, Umzüge der Server zu einem günstigeren...

  • Neuer Mozilla und Firefox-Browser
    Die neuen Firefox und Mozilla Browser kommen ohne die am Wochenende bekannten Sicherheitslücken von den Downloadservern. Insgesamt wurden vier Sicherheitslücken geschlossen, über die ein Hacker...

  • Mozilla mit 10% Marktanteil in Europa
    Laut der aktuellen Statistik der Werbefirma Adtech kommen die Browser der Firefox-Familie diesen Monat in Europa erstmalig über 10% Marktenteil. 8,96% davon macht allein der...

  • Deutsche Erweiterungen für Mozilla-Programme
    Die Webseite Erweiterungen.de möchte alle wichtigen Plugins und Erweiterungen für Programme der Mozilla Familie, wie Firefox, Thunderbird oder Sunbird, sammeln und zum Download anbieten. Die...

  • Google Firefox/Mozilla Such schneller
    Ab sofort unterstützt Google die neue "Link Prefetching"-Funktion von Firefox und Mozilla. Diese Technik wurde seit Mozilla 1.2 implementiert und lädt die besten Ergebnisse aus...