Firefox-Sicherheitslücke: Beziehung ruiniert

Ein Fehler im Firefox mit der Benutzerverwaltung bei bestimmten Varianten der Programm-Installation kann dazu führen, dass ein User gespeicherte Passwörter anderer Benutzer einsehen kann, selbst wenn diese über einen anderen Windows-Account surfen. „Dieser Datenschutzfehler ruinierte meine fünfjährige Beziehung“, so die Frau, die so auf die Swingerseiten ihres Verlobten aufmerksam geworden ist. Trotz unterschiedlicher Windows User-Zugänge hat der installierte Browser anscheinend Daten in einer früheren, nicht komplett deinstallierten, Firefox-Version abgeleg. Gefunden bei: Netzeitung







 Ähnliche Beiträge zu '

Firefox-Sicherheitslücke: Beziehung ruiniert

'