Windows Vista: Neues Betriebssystem doch erst 2007

Windows dauert weiter: Microsoft lässt die Endkunden noch etwas länger auf sein nächstes Betriebssystem warten. Zwar wird die Version für Firmenkunden noch diesen November ausgeliefert damit diese es laut Jim Allchin von Microsoft ausführlich testen können. Die Enduser-Version soll aber erst im Frühjahr 2007 folgen, da man mehr Zeit brauche, um u.a. die Sicherheitsfunktionen zu verbessern.





 Ähnliche Beiträge zu '

Windows Vista: Neues Betriebssystem doch erst 2007

'
  • Windows 11 bringt Texterkennung mit!
    Mit Windows 11 bringt Microsoft nach und nach immer weitere KI Funktionen. Ein spannendes Hilfsmittel ist die OCR Funktion (Optical Character Recognition; Texterkennung) mit. Dies...

  • Windows orange: Fehler in Windows Update KB4512941
    Ein Fehler im Update KB4512941 soll dafür sorgen, dass sich der Bildschirm orange färbt: Vor allem, wenn man gerade einen Windows Screenshot macht. Das berichtet...

  • Welche Windows Version habe ich?
    Mit dem Befehl "winver", eingegeben in die Windows-Suchbox, lässt sich die aktuell installierte Windows Version und auch die wichtige Build-Nummer anzeigen: Manche Funktionen brauchen nämlich...

  • Alexa kommt für Windows 10
    Amazon soll an einer Software Version der Alexa App arbeiten, die im Frühjahr für Windows 10 veröffentlicht werden soll, berichtet TheVerge: Damit hätten Nutzer eine...

  • Windows 10 Tastenkombination färbt Bildschirm schwarz-weiß!
    Windows 10 hat mit Build-Nr. 1709 eine neue Funktion für Menschen mit Farb-Sehschwäche erhalten. Allerdings ist die Funktion sehr ähnlich zu einer von vielen häufig...