Erster Mac OS X Trojaner

Antivirensoftware-Hersteller Sophos will den ersten Trojaner für Mac OS X entdeckt haben – nennt die Verbreitung aber gleichzeitig „gering“. Der Trojaner Mac/Cowhand-A wird nur knapp als „proxy Trojan for the Mac OSX platform“ beschrieben und soll sich sebst in den Preferences-Ordner kopieren können und beim nächsten Systemstart wieder automatisch geladen werden.





 Ähnliche Beiträge zu '

Erster Mac OS X Trojaner

'
  • Erster Schädling für Windows Vista
    Für die gerade erst veröffentlichte erste Beta-Version des XP-Nachfolgers Windows Vista ist bereits der erste Virus aufgetaucht. Gestern tauchte im Weblog des Antiviren-Spezialisten F-Secure die...