Microsoft Patchday!

Microsoft hat wieder zahlreiche Updates für die noch unterstützten Betriebssystem Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 herausgebracht, die umgehend installiert werden sollten. Neue Funktionen gibt es nicht, die Updates schließen lediglich erkannte Sicherheitslücken und beheben Fehler im System. Zum Update sollte man daher die Windows-Update-Funktion starten oder die automatischen Updates aktivieren: Dann werden die Upodates automatisch beim Herunterfahren des PC geladen und installiert.





 Ähnliche Beiträge zu '

Microsoft Patchday!

'
  • CoPilot Taste: Microsoft verändert PC Tastaturen
    Auf der CES in Las Vegas wurden die ersten Laptops und Notebooks vorgestellt, die zum ersten Mal seit vielen Jahren eine neue Tastatur mitbringen. Nachdem...

  • Microsoft bringt Dark Mode für Outlook (Android & iOS)
    Die mobile Outlook Version für Android und iOS hat jetzt einen Dark Mode bekommen: Damit passt sich das Aussehen der Email- und Kalender-App besser an...

  • Microsoft muss Vista-Code zeigen
    Die europäische Union hat hat Microsoft acht Tage Zeit gegeben, wichtige Bestandteile des Windows Vista Quellcodes freizugeben, sonst muss Microsoft mit einer Strafe von 3...

  • Beta-Blog-Software von Microsoft
    Mit "Windows Live Writer" stellt Microsoft die Beta-Version einer neuen WYSIWYG-Software vor, mit der sich das eigene Weblog leichter mit Inhalten füllen lässt. Unterstützt werden...

  • Microsoft baut Zune: ein iPod Killer?
    Microsoft hat Berichte bestätigt, zum Jahresende einen eigenen Musik- Player mit einem digitalen Musik- dienst einzuführen. Mit dem "Zune" genannten Player möchte Microsoft Apples iPod...