Der Raspberry Pi 4 ist da!

Die Raspberry Pi Foundation hat die nächste Version des Mini-Computers vorgestellt: Diesmal mit einem, zwei oder sogar vier Gigabyte RAM, zwei Micro-HDMI Anschlüssen für bis zu zwei 4K Displays (kleinere Auflösungen gehen natürlich weiterhin), Gigabit Ethernet und zwei USB 3.0 Ports (außerdem zwei weitere USB 2.0 Ports).

Außerdem gibt es ein neues Netzteil, das jetzt 3A liefert und einen neuen Anschluss hat: Der Raspberry Pi 4 wird nämlich jetzt per USB-C mit Strom versorgt und verzichtet auf den bisherigen Micro-USB Anschluss!

 
So sieht der neue Raspberry aus, auch im Vergleich mit dem Vorgänger, dem Raspberry Pi 3B+:

 
Das ist neu beim Raspberry Pi 4:

  • 1 – 4 GB RAM
  • 2 Micro HDMI Ports
  • 2 USB 3.0 Ports
  • 2 USB 2.0 Ports
  • USB-C Stromversorgung
  • Prozessor mit 1,5 GHz
  • Gigabit Ethernet






 Ähnliche Beiträge zu '

Der Raspberry Pi 4 ist da!

'