58% der Deutschen sind online

Seit letztem Jahr erhöhte sich der Anteil deutscher Surfer von 55% auf jetzt 58%, um rund zwei Millionen Menschen in zwölf Monaten. Vor fünf Jahren waren es noch 37 Prozent, trotzdem belegt Deutschland in der EU nur den neunten Platz.





 Ähnliche Beiträge zu '

58% der Deutschen sind online

'
  • SIEMENS steigt aus: Keine deutschen PCs mehr
    Siemens steigt aus dem PC-Geschäft aus und hat seine Anteile an Europas größtem PC-Hersteller, dem Joint-Venture "Fujitsu-Siemens", an den bisherigen Partner Fujitsu verkauft. Siemens will...

  • Deutschland: 60% online
    Während der westeuropäische Durchschnitt der Internet-Nutzer derzeit bei 53%, ist die Zahl der Surfenden in Deutschland bereits auf 60% gestiegen, zitiert Computerhilfen.de den Bundesverband Informationswirtschaft,...

  • 65% der Deutschen online
    Gut zwei Drittel der Deutschen surfen bereits im Internet, so das Statistische Bundesamt. Waren im ersten Quartal 2005 noch 61% der Bundesbürger online, seien es...

  • PC Online-Durchsuchungen nicht zulässig
    Die Heimliche Online-Durchsuchung eines Computers durch die Polizei sind unzulässig, entschied der Bundesgerichtshof in Karlsruhe. Das Durchsuchen eines Computers und der gespeicherten Daten über das...

  • Immer mehr Europäer online
    Laut einer Studie der European Interactive Advertising Association wird das Internet immer beliebter: Die Deutschen steigerten ihre Internet-Nutzung um 14%, die Europäer im Durchschnitt um...