Emails sollen die Konzentration stören

Laut einer Umfrage des Meinungs- forschungsinstituts TNS Emnid hat die Belastung durch zuviele E-Mails bei knapp 35% der Befragten in letzter Zeit zugenommen. 20% fühlen sich durch neue Nachrichten von der Arbeit abgehalten, jeder Fünfte fühlt sich dadurch in seiner Konzentration gestört.





 Ähnliche Beiträge zu '

Emails sollen die Konzentration stören

'
  • Immer mehr Spam-Emails aus Europa
    Obwohl die meisten Spam-Emails immer noch aus den USA kommen, holt Europa laut dem britischen Sicherheitsexperten Sophos deutlich auf. "Europa tendiert dazu, Nordamerika bei der...

  • Fahnder sollen Raubkopierer bezahlt haben
    Die "Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen", kurz GVU, soll nach einem Bericht der c't Raubkopierer bezahlt und auch deren "Infrastruktur gefördert" haben. Sie soll nicht...

  • LCD-Bildschirme sollen wieder teurer werden
    Flachbildschirme werden immer belioebter: Der Absatz von LCD-Monitoren soll nach Zahlen von Economic Daily News im nächsten Quartal noch einmal zulegen. Für das nächste Quartal...