Open Office „Community Edition“: PrOOo-Box

Die deutsche Community-Distribution der freien Office Suite „Open Office“ enthält neben der aktuellsten OpenOffice Version 1.1.4 für Windows, Linux und Mac OS X auch eine Vielzahl zusätzlicher Hilfsprogramme. Die aktuelle Ausgabe wurde um einige Tools und Anwendungen ergänzt, die den Büro-Alltag und den Einstieg in OpenOffice.org erleichtern sollen. Dazu gehören auch Cliparts, zusätzliche Schriften, Vorlagen und Makros. Die PrOOo-Box lässt sich kostenlos als CD-Image herunterladen und brennen, neben einer Brenn-Anleitung für die gängigsten Programme werden auch CD-Cover zum Selberdrucken angeboten.





 Ähnliche Beiträge zu '

Open Office „Community Edition“: PrOOo-Box

'
  • Neuveröffentlicht – Libre Office 3.3
    Libre-Office 3.3 ist in seiner finalen Version erschienen. Das Abspaltprodukt von Open Office wird nun von der Document Foundation unabhängig geführt. Mittlerweile gehört Libre Office...

  • OpenOffice 3 als Beta
    Von der neuen Version 3 des kostenlosen OpenOffice Pakets ist ab sofort eine Beta-Version zum Testen erhältlich. Das Office-Paket enthält mit der Textverarbeitung “Writer”, der...

  • OpenSource DVD 5
    Die frisch erschienene Opensource DVD 5 enthält nun auf insgesamt 260 gratis Programme auf knapp 2 GB Speicherplatz. Enthalten sind 21 neue Programme und 69...

  • OxygenOffice: OpenOffice mit Extras
    OxygenOffice Professional, das auf dem kostenlosen OpenOffice beruht, ist in Version 2.0.4 erschienen. OxygenOffice ist eine erweiterte Version mit einer Reihe von Extras: Über 2900...

  • Open Office 2.0.4
    Pünktlich zum sechsten Geburtstag von OpenOffice haben die Entwickler der kostenlosen Office-Anwendung die neue Version 2.0.4 veröffentlicht. Neu ist dabei der Export von PDFs: Diese...