US Internetnutzer lieben Blogs

Nach einer aktuellen Gallup-Umfrage von CNN und USA Today nutzen zwar schon viele US-Surfer Weblogs („Blogs“), von der Gesamtbevölkerung der USA haben aber 56% gar keine Erfahrungen damit. Besonder beliebt sind Blogs bei jungen Internetusern. In diesem Februar haben rund 44 Prozent aller US-Surfer zwischen 18 und 29 Jahren in Weblogs gelesen. Besonders oft gelesen werden Weblogs dabei von anderen Bloggern. Laut der Agentur Blogads.com finden 75,3 Prozent der Blogger in Blogs Nachrichten, die sie sonst nirgendwo bekommen. 60 Prozent halten Weblogs für ehrlicher und schneller als andere Medien.





 Ähnliche Beiträge zu '

US Internetnutzer lieben Blogs

'
  • Alles über Blogs – Gratis e-Book
    Die Zeitschrift Internet-World bietet ihren Lesern Dirk Olbertz e-Book „Das Blog-Buch“ kostenlos zum Download an. Der Autor versucht darin bei der Wahl der Blog-Software behilflich...