Updates für Thunderbird und Mozillas Websuite

Als Reaktion auf die kürzlich bekannt gewordenen Sicherheitslücken im Mail-Client der Mozilla Suite und im Standalone-Mail-Programm Thunderbird wurden jetzt die verbesserte Versionen zum Download frei gegeben. Weiterhin wurde auch die Verbesserungen aus dem Firefox 1.0.1 in die Mozilla Websuite übernommen. Eine neue Firefox-Version steht aber noch aus. Die neuen Version heissen Mozilla 1.7.6 und Thunderbird 1.0.2. Der Versionssprung des Thunderbird von 1.0.0 auf 1.0.2 ist damit zu erklären, dass kurz vor der Veröffentlichung der Version 1.0.1 weitere Fehler aufgetreten sind und somit die Version nie freigegeben wurde. Die Mozilla Websuite 1.7.6 steht wie gewohnt für Windows, Linux und MacOS X zum Download, genau wie Thunderbird 1.0.2.







 Ähnliche Beiträge zu '

Updates für Thunderbird und Mozillas Websuite

'