Inoffizielles Service-Pack für Windows98

Für Windows98 hat Microsoft den Support bereits eingestellt – der Programmierer Alper Coskun aber hat auf seiner Webseite ein inoffizielles Service-Pack bereit gestellt, das neben allen bisher erschienenen Updates auch einige zusächliche Patches integriert. Sein "UNOFFICIAL Windows98 Second Edition Service Pack 2.0" ist 16 MB groß, es gibt Sprachversionen für deutsche, niederländische, russische, polnische, tschechische und chinesische Windows-Versionen. Zu den Erweiterungen gehören zum Beispiel ein besserer Notepad-Editor, Unterstützung für USB-Massenspeichermedien, neue Runtime-Librarys und der Microsoft Installer 2.0. http://exuberant.ms11.net/98sesp.html

Gefunden bei: Computerhilfen.de





 Ähnliche Beiträge zu '

Inoffizielles Service-Pack für Windows98

'
  • Linux wird sicher: 3 Monate für einen Angriff
    Linux Systeme werden immer schwieriger von Hackern anzugreifen. Zu diesem Ergebnis kommt die Non-Profit Organisation "Honeynet Project", die sich mit IT Sicherheit beschäftigt. Im aktuellen...