Deutschland wieder mit Top-Ten Supercomputer

Zum 4. Mal in Folge ist IBMs BlueGene/L der schnellste Computer der Welt. Zum ersten Mal seit fünf Jahren ist aber auch Deutschland wieder in der Liste der Supercomputer vertreten: IBMs Computeranlage des Forschungszentrums Jülich belegt Platz acht in der Liste: Nur ein französischer Rechner ist in Europa zur Zeit schneller.

280,6 BlueGene / L (IBM) USA / Lawrence Livermore National Laboratory
91,3 BGW (IBM) USA / Thomas J. Watson Research Center von IBM
75,8 ASC Purple (IBM) USA / Lawrence Livermore National Laboratory
51,9 Columbia (SGI) USA / Ames Research Center der NASA
42,9 Tera-10 (Bull) Frankreich / Atomenergiebehoerde CEA
38,3 Thunderbird (Dell) USA / Sandia National Laboratories
38,2 TSUBAME (Nec / Sun) Japan / Technologie-Institut Tokio
37,3 JUBL (IBM) Deutschland / Forschungszentrum Juelich
36,2 Red Storm (Cray) USA / Sandia National Laboratories
35,9 Earth Simulator (Nec) Japan / Earth Simulator Center

Die erste Zahl ist die Geschwindigkeit des Computers in Teraflops (Billionen „floating point operations“ pro Sekunde). Die schnellsten aktuellen PCs schaffen laut Intel knapp 0,008 Teraflops.





 Ähnliche Beiträge zu '

Deutschland wieder mit Top-Ten Supercomputer

'
  • „zerg rush“: Wieder ein lustiges Easteregg von Google!
    Gibt man "zerg rush" in die Google Suchleiste ein, versuchen viele kleine Os den Bildschirm zu überrennen. Wenn sie dabei nicht schnell genug weggeklickt werden,...

  • Tipp: Langsamen PC wieder machen
    Wenn Windows langsam wird, gibt es verschiedene Tricks, um den PC wieder zu beschleunigen. Windows neu zu installieren hilft zwar - beim formatieren der Festplatte...

  • Deutschlands Internetnutzung über 60%
    Die Zahl der deutschen Internet-Nutzer nimmt weiter zu: Aktuell sind 39,2 Millionen Menschen über 14 Jahre online, das sind knapp über 60% und mehr als...

  • Deutschland: 60% online
    Während der westeuropäische Durchschnitt der Internet-Nutzer derzeit bei 53%, ist die Zahl der Surfenden in Deutschland bereits auf 60% gestiegen, zitiert Computerhilfen.de den Bundesverband Informationswirtschaft,...

  • Wieder neue Word-Sicherheitslücke
    Fünf Tage nach der ersten, gefährlichen Sicherheitslücke in MS Word wurde gestern ein zweites Sicherheitsloch bekannt, so das Microsoft Security Response Center. Die neue Schwachstelle...