Linux: Suse 10.1 erschienen

Suse Linux 10.1 ist jetzt kostenlos unter www.opensuse.org heruntergeladen werden, teilte Novell mit. Neben dem Betriebssystem enthält das Paket mehr als 1500 Anwendungen wie das Büropaket OpenOffice.org, den Firefox-Browser und eine integrierte Desktop-Suche. Ab Ende Mai soll die Software mit Handbuch und 90 Tagen Installationssupport für 59,95 Euro auch im Handel angeboten werden.





 Ähnliche Beiträge zu '

Linux: Suse 10.1 erschienen

'
  • Thunderbird 2 als Beta erschienen
    Der Email-Client Thunderbird 2 ist jetzt als Beta-Version veröffentlich worden: Neu sind neben dem Aussehen, dass sich jetzt weiter anpassen lässt, vor allem die Möglichkeit,...

  • Linux: Immer das passende Programm
    Auf der Suche nach passenden Linux-Programmen hilft die Seite linuxappfinder.com passende Programme in der Kategorie-Ansicht zu finden: Hierzu dient die Kategorie-Übersicht oder die Suchfunktion. In...

  • Internet-Explorer 7 als Beta Version erschienen
    Microsoft hat die neue Beta 2 des Internet Explorers 7 zum Download freigegeben. Benötigt wird dafür Windows XP mit installiertem Servicepack 2 - nicht legale...

  • Netscape 8.1 erschienen
    Der jetzt zu AOL gehörende frühere Browserpionier Netscape hat die neue Version 8.1 zum Download freigegeben. Zu den wesentlichen Neuerungen sollen vor allem neue Sicherheitsfeatures...

  • Neuer WinAMP-Player 5.1 erschienen
    Die neue WinAMP Version spielt immer noch Audio- und Video-Daten ab. Zu den unterstützten Radio-Streams ist nun auch AOL Radio gekommen. Die kostenlose Lite und...