Achtung, Virus: Nyxem Wurm soll morgen angreifen

Sicherheits-Experten des Antivirussoftware-Anbieters F-Secure warnen, dass der Nyxem-Wurm auf infizierten Rechnern ab morgen Dateien mit den Endungen DOC, XLS, MDB, MDE, PPT, PPS, ZIP, RAR, PDF, PSD und DMP löschen wird. Danach wird er dann an jeden dritten Tag eines Monats erneut aktiv.

Kostenloses Löschprogramm von F-Secure.





 Ähnliche Beiträge zu '

Achtung, Virus: Nyxem Wurm soll morgen angreifen

'
  • Achtung, Akku-Rückruf!
    Die PC-Hersteller Dell, Toshiba und Hewlett-Packard rufen die Akkus einiger Modelle ihrer Notebook-Sparte zurück: Der Grund sind Defekte, durch die sich die Batterien unter Umständen...

  • Emails sollen die Konzentration stören
    Laut einer Umfrage des Meinungs- forschungsinstituts TNS Emnid hat die Belastung durch zuviele E-Mails bei knapp 35% der Befragten in letzter Zeit zugenommen. 20% fühlen...

  • Fahnder sollen Raubkopierer bezahlt haben
    Die "Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen", kurz GVU, soll nach einem Bericht der c't Raubkopierer bezahlt und auch deren "Infrastruktur gefördert" haben. Sie soll nicht...

  • Nächster Patch Day soll sechs Sicherheitslücken schliessen
    Der nächste Dienstag, der 09. August 2005, ist Microsofts nächster Patch Dayt. Das Software-Unternehmen plant sechs Sicherheitsprobleme, eines davon mit kritischem Status, zu beseitigen. Welche...

  • LCD-Bildschirme sollen wieder teurer werden
    Flachbildschirme werden immer belioebter: Der Absatz von LCD-Monitoren soll nach Zahlen von Economic Daily News im nächsten Quartal noch einmal zulegen. Für das nächste Quartal...