HTML-Befehl „sourcetext“ lässt Browser abstürzen

Mit nur einem HTML-Befehl lässt sich auch der aktuelle Firefox 1.0.7 noch zum Absturz bringen. Verantwortlich ist ein zwei Jahre altes Problem, für das es auch bereits seit 2004 einen Patch gibt. Dieser Patch wurde jedoch bisher nur in der Beta-Version des kommenden Firefox 1.5 integriert. Das Problem liegt in der Verarbeitung des HTML-Tags „sourcetext“, welches beispielsweise mit der Option „strong“ die CPU-Last auf 100% setzt. Durch die hohe Belastung reagiert das Fenster nicht mehr und kann nicht sauber beendet werden. Whitedust Security stellt auf seiner Webseite einen Browsertest bereit.





 Ähnliche Beiträge zu '

HTML-Befehl "sourcetext" lässt Browser abstürzen

'