Neuer Linux Kernel 2.4.31 erschienen

Der neue Version 2.4.31 des 2.4er Linux Kernel schließt zahlreiche Sicherheitslücken und beinhaltet neue Treiber. Alle Änderungen sind wie gewohnt in dem sogenannten „Changelog“ dokumentiert. Die meisten Entwickler konzentrieren sich zur Zeit aber bereits auf die 2.6er Kernel-Version, auch hier wird in Kürze mit Version 2.6.12 ein Update erwartet.





 Ähnliche Beiträge zu '

Neuer Linux Kernel 2.4.31 erschienen

'
  • Ab heute neuer Aldi-PC
    Ab heute gibt es in den Aldi-Fillialen einen neuen Medion-Rechner. Der Preis des Gerätes liegt bei 499Euro. Der AKOYA P 5320 D (MD 8358) bietet...

  • Neuer Opera Mini
    Die neue Version 4.1 des Browser "Opera Mini" will die Nutzung mit der Handy-Tastatur vereinfachen, indem neuerdings Vorschläge bei der Eingabe von Internet-Adressen gemacht werden....

  • Neuer deutscher Supercomputer: Schnellster Europas
    Das neue Gauss-Rechenzentrum, Zusammenschluss der drei deutschen Supercomputerstandorte Jülich (NIC), Garching (LRZ) und Stuttgart (HLRS), soll der schnellste Computer Europas entstehen. Die geplanten 90 Teraflops...

  • Neuer Miranda Messenger
    Der Instant-Messenger Miranda, in dem mehrere Instant-Messenger- dienste integriert sind, steht nun in einer neuen Version zum Download bereit. Bedient werden ICQ, MSN, Yahoo!, AIM,...

  • Thunderbird 2 als Beta erschienen
    Der Email-Client Thunderbird 2 ist jetzt als Beta-Version veröffentlich worden: Neu sind neben dem Aussehen, dass sich jetzt weiter anpassen lässt, vor allem die Möglichkeit,...