Googles 8-Bit Aprilscherz

Dieses Jahr ist Googles April-Scherz sehr aufwendig: Per Klick auf „Starten Sie Ihre Mission“ ändert sich die Ansicht des Kartendienstes in eine 8-Bit Grafik – so soll auch die demnächst angeblich erscheinende Google Maps Version für Nintendos NES aussehen…




 Ähnliche Beiträge zu '

Googles 8-Bit Aprilscherz

'

Comments are closed.