Smartphone-Spionage mit „Carrier IQ“

Nach dem „iPhone Tracking Skandal“ sind jetzt auch Nokia, Samsung, HTC und RIM betroffen: Das Programm „Carrier IQ“ soll SMS, Telefon- und Orts-Daten, aber auch sämtliche Webseiten und Tastatureingaben für die Handy-Provider sammeln.

Nachdem das Programm bisher nur in den USA aktiv war, sind jetzt auch Versionen auf deutschen Geräten mit Android System gefunden worden.




 Ähnliche Beiträge zu '

Smartphone-Spionage mit "Carrier IQ"

'

Comments are closed.