Video-Chat mit Skype-Messenger

Mittels eines Plugins der Firma Santa Cruz Networks wird die VoIP-Software Skype zum Video-Chat. vSkape ist momentan nur in englischer Sprache und für Windows 2000 und XP verfügbar – der Hersteller Santa Cruz Networks sucht jedoch nach freiwilligen Übersetzern. VSkype ist zwar noch in der Beta-Phase, neben der Übertragung von Webcam-Bildern kann auch der Desktop überragen werden, beispielsweise für Bilder oder Präsentationen. Um vSkype zu nutzen, benötigt man mindestens den Internet Explorer 5.0 und Skype in der Version 1.2.0.48, offenbar funktioniert es jedoch auch mit der neuen Version 1.3. Um die vorhandene Bandbreite best möglich aus zu nutzen kann vSkype die Video-Übertragungsrate automatisch anpassen, so dass anderen Programmen die Internetverbindung nicht behindert wird. Schon mit einer Internetverbindung von nur 33,6 kBit/s ist vSkype einsetzbar, flüssige Videos sind dabei allerdings nicht zu erwarten. Erst mit Breitband-Internet können Videoqualitäten von 24 FPS (
Frames per Second) übertragen werden.





 Ähnliche Beiträge zu '

Video-Chat mit Skype-Messenger

'
  • Freie SMS mit Skype-Messenger
    Zumindest während der Testphase soll das Versenden von SMS-Kurznachrichten auf Handys mit dem Instant Messenger Skype kostenlos sein. Interessierte Benutzer müssen sich für diesen Dienst...

  • Anrufbeantworter-Funktion im Skype-Messenger
    Golem.de berichtet von einer neuen Beta-Version des Skype-Messengers. Diese soll als neuen Dienst einen bisher kostenlosen Anrufbeantworterdienst zum Test anbieten, die neue Version ist bisher...