Kostenpflichtiger Anrufbeantworter für VoIP-Software Skype

Endlich wurde der Anrufbeantworter für die VoIP-Software Skype freigegeben. Dadurch ist es möglich, Skype-Usern, die gerade offline sind, sich im Gespräch mit einem anderen User befinden oder einen Anruf nicht entgegen nehmen wollen, eine Sprachnachricht zu hinterlassen. Mit dem Anrufbeantworters verlässt Skype jedoch auch die Freeware-Schiene. Der Anrufbeantworter ist nur im sogenannten Voicemail-Abo erhältlich. Ein 3-monatiges Abo kostet 5 EUR, für 12 Monate muss ein User 15 EUR bezahlen. Nur für die Nutzer der SkypeIn-Funktion, also User die eine Festnetznummer haben, bekommen den Anrufbeantworter gratis.





 Ähnliche Beiträge zu '

Kostenpflichtiger Anrufbeantworter für VoIP-Software Skype

'
  • Anrufbeantworter-Funktion im Skype-Messenger
    Golem.de berichtet von einer neuen Beta-Version des Skype-Messengers. Diese soll als neuen Dienst einen bisher kostenlosen Anrufbeantworterdienst zum Test anbieten, die neue Version ist bisher...