iPod füttern mit dem WinAMP Player

Wer seinen iPod mit Musik füttern möchte, musste dafür Apples mitgelieferte iTunes Software nutzen. Dank des neuen WinAMP-Plugins ml_iPod lassen sich Musikstücke jetzt aber auch mit WinAMP auf den Player laden — und zurück. Bisher waren nämlich zusätzliche Programme nötig, um an die auf dem iPod gespeicherten Lieder heranzukommen. Das Plugin soll zwar alle bisherigen iPod-Modelle unterstützen, einzig mit dem neuen iPod Shuffle scheint es teilweise noch Probleme zu geben.

Gefunden bei: Computerhilfen.de





 Ähnliche Beiträge zu '

iPod füttern mit dem WinAMP Player

'
  • Flash 28.0.0.161: Wichtiges Adobe Flash Player Update!
    Flash-Entwickler Adobe hat am 5. Februar wieder ein Update für den Flash Player und die Flash-Browser-Plugins veröffentlicht: Version 28.0.0.161 soll die Sicherheitslücke "CVE-2018-4878" in im...

  • Warnung vor gefälschtem Flash-Player
    Seit Erscheinen der neuen Version 10 des Adobe Flash Players versuchen auch Kriminelle, Viren und Trojaner unter diesem Namen zu verbreiten. Zur Sicherheit sollte ein...

  • 3 WinAMP Sicherheitslücken
    Im WinAMP Musik-Player sind drei Sicherheitslücken entdeckt worden, über die Angreifer den Computer manipulieren können. Dazu muss eine manipulierte Musik-Datei mit der Endung .mat, .it...

  • Vista mag den iPod nicht
    Apple warnt, dass Probleme beim Benutzen des iPod Players unter Windows Vista auftreten können und sich online gekaufte Lieder nach einem Umstieg auf Windows Vista...

  • Neue Version des VLC Players
    Eine neue Version des VLC Medien-Players ist jetzt verfügbar. Version 0.8.6 spielt jetzt auch die Videoformate WMV9 und VC-1 von Microsoft ab. Außerdem wurde die...