Linux-System Knoppix 3.8.1 mit Centrino-Unterstützung

Mit der Knoppix Version 3.8.1 ist jetzt das erste Update zu der auf der Cebit verteilten Version 3.8 erschienen.Zu den Neuerungen gehören laut der Knoppix-Webseite folgende Funktionen:

  • Kernel 2.6.11 als Default,
  • Schreibsupport auf alle virtuellen Verzeichnisse (i.e. Live-Installation von Software ohne schreibbare Datenträger) im laufenden Live-System durch UNIONFS,
  • native Unterstützung für ipw2200 (Centrino2) WLAN-Chipsets,
  • Speicherung der Systemkonfiguration und des Heimverzeichnisses auf Festplatte (auch NTFS),
  • KDE 3.3.2, Gimp 2.2.4, OpenOffice 1.1.4 und viele Updates,

Zum Knoppix Download

Gefunden bei: Computerhilfen.de





 Ähnliche Beiträge zu '

Linux-System Knoppix 3.8.1 mit Centrino-Unterstützung

'